Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Unsere Einlagenrohlinge > Novaped Plateau

Einlagenrohlinge mit Fersenplateau
Effektive Versorgung
Höchste Stabilität bei optimalem Komfort, das bieten Novaped plateau Einlagenrohlinge.
Das Fersenplateau mit seiner vergrößerten Auflagefläche stabilisiert und verbessert im Stand die Kraftübertragung auf den Schuhboden. Außerdem verfügt das Fersen-plateau über eine integrierte Abrollkante, die eine kontrollierte Schritteinleitung unterstützt und somit die Pronationsgeschwindigkeit reduziert.

Allgemeines
Novaped plateau Einlagenrohlinge:
  • Sind thermoplastisch verformbar
  • Sind in der Hauptgruppe der PG08, stützende Einlagen, bettende Einlagen, Weichpolstereinlagen und Schaleneinlagen, vertreten


Innen Rund
Dank der Fersenrundung und der schalenförmigen Gestaltung wird für den Fuß eine optimale Passform erzielt. Dies begünstigt eine Druckumverteilung und sorgt für das gewünschte Versorgungsergebnis bei hohem Tragekomfort.

Aussen Gerade
Das Fersenplateau mit seiner vergrößerten Auflagefläche verhindert ein Kippeln der Einlagen und verbessert gleichzeitig die Kraftübertragung der Einlage auf den Schuhboden.


Freiraum für Korrekturen
Pro- und supinatorische Korrekturen können direkt in das Plateau eingeschliffen werden (ohne zusätzliches Material zu verwenden).


Kontrollierte Schritteinleitung
Integrierte Abrollkante ist für eine kontrollierte Schritteinleitung (vorbereitet).


STABILISIERTER AUFTRITT DANK AUS-3-MACH-4-PUNKTE-PRINZIP
  • Vergrößerte Auflagefläche der Ferse auf den Schuhboden
  • Vergrößert die Druckumverteilung beim Stand auf dem Schuh
  • Verhindert ein Kippeln der Einlage im Schuh
  • Stabilisiert das Sprunggelenk und verringert eine mögliche Pronationsgeschwindigkeit beim Auftritt




Stützende Einlagenrohlinge mit Fersenplateau
Sie werden in bewährter Folientechnik hergestellt. Durch die spezielle Sandwichbauweise haben die Rohlinge eine geringe Aufbauhöhe, eine flexible Stabilität und eine weiche, formstabile Kantengebung.

Dank des dünnen Aufbaus können die zugerichteten Plateaurohlinge sehr gut in schlank geschnittene Konfektionsschuhe eingepasst werden.

Die thermische Verformbarkeit liegt bei ca. 100° C, dies ermöglicht zusätzliche Individualisierungen durch den Gesundheitshandwerker.

Artikel-Nr. Beschreibung Größe
959310000 Novaped plateau Unterbau 35–48
959312000 Novaped plateau, 2 mm p2 resorb Polsterung, anperforierter OnDry Bezug 35–48


Bettende Einlagenrohlinge mit Fersenplateau
Sie werden brandsohlenseitig in einer Mehrzonentechnik hergestellt. Das Rückfußbauteil aus Multikork stabilisiert, das dämpfende Vorfußbauteil entlastet die Metatarsalen. Das eingebaute Fersenplateau im Rückfuß lässt Freiraum für Pro- und Supinationskorrekturen.

Durch die fachgerechte Weiterverarbeitung der Einlagen-rohlinge durch das Gesundheitshandwerk an Fuß und Schuh des Patienten können Fehlstellungen korrigiert werden.


Artikel-Nr. Beschreibung Größe
959322000 Novaped plateau mit geteiltem Unterbau (Multikork/Multiform), 2 mm Multiform, beige, verstärkte OnDry Decke, anperforiert 35–48


Schalige einlagenrohlinge mit Fersenplateau
Sie bieten einen hohen Tragekomfort, stützen und korrigieren Fußfehlstellungen bei sachgemäßer Weiterverarbeitung.

Um ein optimales Versorgungsergebnis zu erzielen, ist es wichtig, Fuß, Rohling und Schuh optimal aufeinander abzustimmen.

Der Einlagenrohling kann bei 100° C thermisch verformt werden.


Artikel-Nr. Beschreibung Weite Größe
980189000 Novaped plateau mit PiGreco Bezug, Schalenform Mittel 19/20, 33/34, 35–48
980260000 Novaped plateau mit 2 mm Multiform, Schalenform Breit 19/20, 33/34, 35–42
980360000 Novaped plateau mit 2 mm Multiform und PiGreco Bezug, Schalenform Schmal 19/20, 33/34, 35–47